SERIENLOHN gewinnt Hamburger Seejagdrennen (04.07.2019)
 
Überlegen siebeneinhalb Längen hieß der Richterspruch für den auf Wittekindshof gezogenen SERIENLOHN, der als Sohn der Top-Verererbin SALDENEHRE ein Halbbruder zur Diana-Siegerin SERIENHOLDE sowie der G3-Sieger SERIENSCHOCK und SERIENHÖHE ist. Der von Pavel Vovcenko trainierte Wallach sprang und schwamm der Konkurrenz davon und notierte unter Jan Faltejsek den dritten Jahreserfolg im über 3600 m führenden traditionsreichen Seejagdrennen im Rahmen der Hamburger Derbywoche.
 
« zurück