NEAR ENGLAND siegt im Fritz Henkel Stiftungs-Rennen (L.) (06.08.2017)
 
Adrie de Vries und unsere von Lord of England stammende NEAR ENGLAND erkämpften sich heute in einem packenden Finish den Sieg im mit 25.000 € dotierten, auf Listenebene ausgetragenen Fritz Henkel Stiftungs-Rennen. Nach einem Rennen im Mittelfeld bließ das Duo eingangs der Geraden zur Attacke und sicherte sich in einer Kampfankunft von vier Pferden nach 2200 m mit einer halben Länge Vorsprung den Sieg. Markus Klug zeichnet als Trainer verantwortlich.
 
« zurück