Nightdance Paolo siegt in Avenches (30.07.2011)
 
Auch beim zweiten Saisonstart konnte Nightdance Paolo das Geläuf als Sieger verlassen. Der vom Gestüt Wittekindshof gezogene Paolini-Sohn siegte in Avenches für Paul Zöllig im mit 86.400 sft dotierten Grand Prix d’Avenches (Couse C, 2.400 m).
 
« zurück